Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

GTS Magazin 01-2015

40 FRÜHLINGSAUSGABE FITNESS- WAHNSINN Vibrationsplatten à la Power-Plate, Schlingentraining à la TRX, EMS-Stimulation à la Bodystreet, Kettlebell-Training, Fit- ness-Apps à la Freeletics, Faszientraining à la Blackroll – was ist der nächste große Trend – oder soll ich besser fragen: Welcher Fitness-Wahnsinn kommt als nächstes? stemmten riesige Hanteln unter plastik- grünen Palmen und konsumierten allerlei Eiweißdrinks und Pillen, die sie groß und stark machten (manche machen das heute immer noch). Das erste große „Ding“ nach Aerobic war Spinning. Liegestütze und andere Übungen auf einem Ergometer zu lauter Musik in einer kreischenden Gruppe. Danach kamen allerlei Kurskonzepte von „military drill training“ (der Trainer hatte tatsächlich ein Art Kampfanzug an, schrie Bevor ich mich an die Beantwortung dieser etwas provokanten Frage mache, möch- te ich kurz auf die vergangenen 35 Jahre zurückblicken. Angefangen hat alles mit der Jogging-Welle. Ende der 1970er Jahre wurden überall im Land Lauftreffs gegründet und alle Welt fand sich keuchend im Wald, mit dem Finger an der Halsschlagader, ihren Puls zählend, wieder. Für die jüngeren Leser sei erwähnt, dass man damals seine Herzschläge noch mit den Fingern erfühlen und selbst zählen musste. Ziemlich zeitgleich wurde Jane Fonda berühmt. Aus Amerika schwappte die Aerobicwel- le zu uns herüber. Die Damen strömten in neugegründete Fitness-Oasen, zwängten sich in schwarze Leggins, zogen darüber pinkfarbene Stringtangas und grasgrüne, selbstgestrick- te Stulpen (oder soll ich sagen Wadenwärmer?) und hüpften in komplizierter Choreogra- phie über Steps. Dort trafen sie auf solariumbraune Bodybuilder erster Stunde. Diese S C H A U T V O R B E I A U F : www.dr-holzinger.com von Dr. Daniel Holzinger

Seitenübersicht